Straelen: Alte Veiling

Die hier dargestellten Kettenhäuser entstanden nach den Vorgaben des Londoner Star-Architekten LEVITT BERNSTEIN und wurden für das Landgard-Gelände "Alte Veiling" zwischen der "Karl-Arnold-Straße" und "Alter Venloer Weg" entwickelt. Hier sollen großzügige, freistehende Pultdachhäuser mit angrenzender Großgarage in Massivbauweise entstehen. 3-4 Schlafzimmer + Reserve Dachgeschoss möglich. Grundstücke ab 348,72 qm. Hausbreite 7,50 Meter X 11,62 Tiefe. Außergewöhnliche Architektur und Design.